Pflegenotstand ein Fall fuer das Verfassungsgericht

19. November 2014 vstoesser 3

Im November 2013 sorgte die Dissertation einer jungen Juristin für Aufsehen, siehe Bericht von Heribert Prantl:   Pflegenotstand verletzt systematisch das Grundgesetz Der Autor bezieht sich auf die kurz zuvor  veröffentlichte  Doktorarbeit  der Rechtswissenschaftlerin Susanne […]

Ungleichbehandlung von Menschen im Wachkoma

14. November 2014 vstoesser 7

Erstickungsgefahr bei meldeunfähigen Wachkoma-Tracheostoma-Patienten in einem Seniorenheim in Schleswig-Holstein, aufgrund personeller Unterbesetzung. So der Untertitel des Berichtes, Wachkomastation-Ha, mit dem  der Pflege-SHV die zuständige Heimaufsicht auf eine fahrlässige Personalausstattung hingewiesen hat. Uns war diese Mitteilung  […]

Pflegewissenschaftler sieht keinen Klagebedarf

25. Juli 2014 vstoesser 16

Nach Klaus Wingenfeld vom Institut für Pflegewissenschaft in Bielefeld, entbehrt die vom VdK angestrebte Verfassungsklage jeder Grundlage.  Denn nach seiner  Ansicht arbeiten die meisten Heime ordentlich.  Das skandalisieren einzelner Negativfälle sei fatal und verzerre die […]

Pflegereform Nr.5: Weiter in die falsche Richtung

1. Juli 2014 vstoesser 3

Stellungnahme des Pflege-SHV zum Gesetzentwurf der Bundesregierung (Fünftes SGB XI-Änderungsgesetz – 5. SGB XI-ÄndG) Am 4.Juli 2014 findet die erste Lesung im Bundestag statt.  Aus diesem Anlass haben wir den Abgeordneten, Mitgliedern des Gesundheitsausschusses, erneut […]

Die Pflegeselbstverwaltung hat versagt

27. Januar 2014 vstoesser 2

Das Altenpflegesystem ist gescheitert, erklärt  Werner Kollmitz,  Pflegefachmann im Ruhestand,  Anfang des Jahres in einem offenen Brief.  Adressat ist der neue Gesundheitsminister Gröhe .   Dieser bemerkenswerte  Brief sowie weitere Beiträge finden Sie auf   www.menschenwuerde-in-der-altenpflege.de […]

Negative Auswirkungen der Pflegestufen

24. Oktober 2013 vstoesser 2

Wer möchte am Ende seiner Lebenslaufbahn eine Pflegestufenleiter erklimmen?  Wohl niemand mag sich brüsten, in Pflegestufe 1,2,3 oder demnächst auch noch 4 und 5 zu sein. Schließlich handelt es sich um eine Leiter  die nach […]

Transparency nimmt Pflegesektor in den Blick

21. August 2013 vstoesser 1

Für Aufsehen sorgte eine Anfang August 2013  erschienen Studie von Transparency Deutschland, die den Pflegesektor und die rechtliche Betreuung einer kritischen Bestandsaufnahme unterzogen hat.    Im Unterschied zu bisherigen Untersuchungen, die sich lediglich auf Teilbereiche […]

Pflegepolitik vom Menschen her gedacht

30. Juli 2013 vstoesser 0

Große Pflegereform in Nordrhein-Westfalen geplant.  Landesregierung und  grünen Ministerin Barbara Steffens  legen  vielversprechenden Gesetzentwurf zu einer „vom Menschen her gedachten“ Neuausrichtung der Pflege  vor  (GEPA NRW). An den Zielen kann niemand etwas aussetzen. Doch wie […]

Pflegebürokratie verschlingt Milliarden

15. April 2013 vstoesser 0

Alleine die Pflegedokumentation verursacht Kosten von rd. 2,7 Milliarden, so das Ergebnis einer von der Bundesregierung veranlassten Studie, die am 9. April veröffentlicht wurde.  Nicht erst Angesichts dieser Zahlen fordert der Pflege-SHV, die gesamte Dokumentation […]

1 2 3 4