Intransparenz und Stillstand in der Pflege

15. Mai 2019 avstoesser 0

Unter dem Titel  Der Pflegestillstand  geht Valerie Henschel der Frage nach, warum sich in der Pflege nichts ändert.  „Endlich greift eine Fernseh-Dokumentation einen zentralen Punkt auf.“, war meine Reaktion auf diesen ZDFzoom Beitrag am 09. […]

Das deutsche Pflegesystem nutzt Angehörige aus!

27. März 2018 vstoesser 1

Gut 70 Prozent der Pflegebedürftigen werden hierzulande von einem Angehörigen zu Hause gepflegt.  In den meisten Fällen sind es Ehepartner, Töchter, Schwiegertöchter oder (vereinzelt) Söhne, die  ihr Leben in den Dienst eines kranken Familienmitglieds stellen […]

Pflegepresse Archiv

18. Februar 2018 avstoesser 0

Sie finden nachfolgend kritische Fernseh- und Zeitungsbeiträge zum Problemfeld Pflege,  über den Zeitraum 2012 bis 2018, als die Pflegeethik Initiative noch unter dem Namen Pflege-Selbsthilfeverband (Pflege-SHV) Stellung bezogen hat. Wir bitten um Verständnis, wenn manche […]

Gefesselt im Heim

17. Juni 2016 -ho- 0

Gefesselt im Heim, ein ausgewogener ZDF-Beitrag von Jens Hahne,  der einige Hintergründe für die massenhaft  und scheinbar selbstverständlichen Fixierungen zeigt, denen zumeist demente Menschen in Heimen aber auch in  Krankenhäusern ausgesetzt sind. Dabei belegen Studien […]

Schluss, sag ich! – Buchempfehlung

12. Mai 2015 vstoesser 0

Waltraud Berle: Schluss, sag ich! Von Menschen die in Würde altern wollten. Über fünf Jahre sah sich die Journalistin und Psychologin, Dr. Waltraud Berle, in der Rolle einer unliebsamen Angehörigen, nachdem sie ihre Mutter der […]

Demenzkranke absichtlich ruhig gestellt

19. September 2013 vstoesser 1

Wider Willen ruhig gestellt, ZEIT – Eine Praxis die normal ist, weshalb sich kaum einer aufregt.  Eine Praxis für die es außerdem Bestnoten gibt, weil bei den Prüfungen nur gefragt wird, ob die  angeordneten Medikamente  […]

1 2