Warnung vor dem neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff

6. Mai 2015 vstoesser 6

Die Einführung des neuen Pflegebedürftigkeitsbegriffes einschließlich neuem Begutachtungs-Assessment (NBA) scheint unaufhaltsam. Viele versprechen sich davon eine Bewertung des Pflegebedarfs, der dem tatsächlichen entspricht. Vor allem Menschen mit Demenz, die bei der Pflegestufenregelung oft erst im […]

Ungleichbehandlung von Menschen im Wachkoma

14. November 2014 vstoesser 8

Erstickungsgefahr bei meldeunfähigen Wachkoma-Tracheostoma-Patienten in einem Seniorenheim in Schleswig-Holstein, aufgrund personeller Unterbesetzung. So der Untertitel des Berichtes, Wachkomastation-Ha, mit dem  der Pflege-SHV die zuständige Heimaufsicht auf eine fahrlässige Personalausstattung hingewiesen hat. Uns war diese Mitteilung  […]

Unmenschliche Pflegepersonalpolitik

10. März 2013 vstoesser 5

Die Personalschlüssel in Einrichtungen der stationären Altenhilfe orientieren sich nicht am tatsächlichen Bedarf, sondern an willkürlich bestimmten Anhaltszahlen, die noch auf die Zeit vor der Einführung der Pflegeversicherung zurückgehen. In der Praxis bedeutet dies, dass […]

Pflege- und Krankenhauspersonal für Panikmache benutzt

11. Mai 2021 avstoesser 1

Seit Corona beginnt oder endet fast jede Nachrichtensendung mit dem besorgten Blick auf die Lage der Intensivstationen.  Intensiv-Mediziner*innen und Intensiv- Pfleger*innen, sind außerdem regelmäßige Gäste in Talk-Shows und Corona-Spezials.  Wobei gezielt solche ausgewählt werden, die […]

Pflege-Nachrichten zur pandemischen Lage

16. April 2021 avstoesser 1

Zunächst die positive Nachricht: 99,7 Prozent der Deutschen haben das erste Jahr der „Jahrhundertpandemie“ überlebt. Das Risiko an einer Infektion mit dem Corona-Virus zu sterben, liegt unter 0,3 Prozent. Gefährdet sind vor allem altersschwache und […]

Sterben auf Intensivstation

12. März 2021 avstoesser 1

Letzte Hoffnung Intensivstation. Wer dort liegt, dessen Leben hängt nicht nur an vielen Schläuchen sondern oft auch am seidenen Faden.  Ungezählte Menschen in kritischer Lage verdanken ihr „zweites“ Leben der Intensivmedizin. In vielen Fällen handelt […]

Corona-Hotspot Sachsen

15. Januar 2021 avstoesser 1

Während die neuen Bundesländern bis September  verhältnismäßig wenig Corona Infizierten und Toten hatten, übertrifft die zweite Welle dort alle anderen Länder.  Schockierende Bilder von sich trümenden Särgen und überfüllten Krematorien, wecken Erinnerungen an die Lage […]

Corona-Ausbruch und Sterben nach der Impfung

11. Januar 2021 avstoesser 0

Im Vertrauen auf die als Rettung angepriesene Corona-Impfung werden seit dem 27. Dezember  Bewohner von Pflegeheimen und Mitarbeiter geimpft.  Die Impfbereitschaft bei den Heimbewohnern  und ihren Angehörigen ist  vor allem deshalb hoch, weil  damit die […]

Achtung: Maskentragen kann tödlich sein!

7. Oktober 2020 avstoesser 0

Seit am 7. September eine 13 jährige Schülerin im Schulbus zusammengebrochen und verstorben ist,  blasen kritische  Ärzte und Eltern zum offenen Widerstand gegen die Masken.  Laut Staatsanwaltschaft sei die Todesursache durch die Obduktion nicht feststellbar […]

12 Gründe gegen das Arbeiten und Lernen mit Maske

24. August 2020 avstoesser 2

Dr. med. Uta-Kristein Haberecht,  Fachärztin für Neurochirurgie und Krankenschwester, appelliert mit folgendem Brief vor allem an ihre Berufskolleginnen und Kollegen, die Risiken und Nebenwirkungen der staatlich verordneten Maskenpflicht nicht länger stillschweigend hinzunehmen.  Wer nur während […]

Abstandsgebote und andere Corona-Schikanen

2. Juli 2020 avstoesser 0

In fast allen Bundesländern wurde das Besuchsverbot für Angehörige inzwischen aufgehoben.  Rheinland-Pfalz erlaubt beispielsweise den zeitlich unbegrenzten Besuch durch täglich zwei Angehörige pro Bewohner.  Dort ist die Einschränkung des Besuchsrechts ab sofort sogar verboten: (1) […]

1 2 3 14