Demenz und Pflege

Allgemein

Deutschland setzt auf Psychopharmaka statt Zuwendung

20. April 2017 2

Am 05. April  war der AOK-Pflegereport 2017  Thema  in den Nachrichten.  In deutschen Pflegeheimen werden zuviele Psychopharmaka verabreicht, titulierte beispielsweise die Mitteldeutsche Zeitung  das Ergebnis einer Untersuchung, durchgeführt unter  Leitung der Pharmakologin Prof. Petra Thürmann.  […]

Demenz und Pflege

Alzheimer: Diese Diagnose ist eine absolute Beleidigung

10. Oktober 2016 1

Mit diesen Worten wird eine 73-Jährige pensionierte Lehrerin in einem Journalbeitrag der Rheinzeitung vom 20.Februar 2016 zitiert, die erst kürzlich mit der Diagnose Demenz konfrontiert wurde und an einem Kunstprojekt mit Namen Artemis  teilnimmt.   Sie […]

Nachtdienst in der Pflege

Nachtdienst in der Pflege

Nachtdienst heute: Finsteres Kapitel stationärer Altenpflege

3. Februar 2014 14

Die Personalausstattung der  Nachtdienste  in Heimen  ist so knapp bemessen, dass wir von einem Notdienst sprechen sollten.  Selbst im Mittelalter war der Personalschlüssel der Nachtwachen besser als heute. Der Pflege-SHV hat den  Nachtdienst zum Brennpunktthema […]

Nachtdienst in der Pflege

Nachtdienst in der Pflege: Soforthilfe gefordert!

1. September 2014 6

Ausgelöst durch den Hilferuf einer Nachtwache, hat der Pflege-Selbsthilfeverband e.V. den „Nachtdienst in der Pflege“ zu einem Brennpunkt  höchster Dringlichkeitsstufe erklärt und diese Sonderseite erstellt: www.nachtdienst-soforthilfe.de Da die Gefahren, denen schutzbedürftige Menschen vor allem in […]

Ruhigstellung-Fixierung

Ruhigstellung-Fixierung

Mit Medikamenten ruhigstellen

11. September 2012 4

TV-TIP   Rechtlos und ausgeliefert? Schicksal Demenz – ein 45 min. Beitrag von Silvia Matthies, 30.09.2013, ARD, 23.30 Uhr.  In diesem Beitrag greift die Medizinjournalistin die Praxis der medikamentösen Ruhigstellung alter Menschen auf und geht […]

Sterben

Sterben - Sterbebegleitung

Patientenverfügungen als Ersatz für fehlende Sterbekultur

9. September 2016 1

Die Medizin ist aus dem Ruder gelaufen. Sie setzt auf Lebenserhaltung um jeden Preis, und setzt damit ungezählte Menschen einem qualvollen Sterben aus.  Wer  sich als  Todkranker nicht endlos lange quälen lassen will, weil sich […]

Sterben - Sterbebegleitung

„Der liegt doch schon im Sterben“

16. September 2013 6

Diese, von einem Pfleger in den Raum geworfene Bemerkung, hat die Töchter  schließlich veranlasst ihren  Vater aus der Gewalt eines Pflegeheimes in Bremen zu retten.  Zulange schon hatten sie ihn dort Pflegekräften ausgeliefert, die ihm […]

Pflegepolitik

Pflegepersonal

Sonderseiten des Pflege-SHV

Folge uns auf Twitter

Ratgeber für Angehörige