Betreuungspraxis: mehr Fluch als Segen

26. März 2019 avstoesser 1

Das deutsche Betreuungssystem bedarf einer dringenden und grundlegenden Reform.  Zu diesem Ergebnis kommt die Pflegeethik Initiative Deutschland e.V. in der nun vorliegenden Broschüre: Erfahrung mit rechtlicher Betreuung im Pflegebereich.   Die besonders wichtig erscheinenden Punkte wurden […]

Das deutsche Pflegesystem nutzt Angehörige aus!

27. März 2018 vstoesser 2

Gut 70 Prozent der Pflegebedürftigen werden hierzulande von einem Angehörigen zu Hause gepflegt.  In den meisten Fällen sind es Ehepartner, Töchter, Schwiegertöchter oder (vereinzelt) Söhne, die  ihr Leben in den Dienst eines kranken Familienmitglieds stellen […]

Gegen die Zulassung fremdnütziger Forschung an Demenzkranken

30. Juni 2016 vstoesser 0

Das bisher geltende Verbot einer fremdnützigen bzw. „gruppennützigen Forschung“, mit nicht einwilligungsfähigen Erwachsenen – soll zukünftig erlaubt werden, sofern eine Patientenverfügung des Betreffenden dies ausdrücklich gestattet und der gesetzliche Betreuer auf der Basis der Patientenverfügung […]

Gefesselt im Heim

17. Juni 2016 -ho- 0

Gefesselt im Heim, ein ausgewogener ZDF-Beitrag von Jens Hahne,  der einige Hintergründe für die massenhaft  und scheinbar selbstverständlichen Fixierungen zeigt, denen zumeist demente Menschen in Heimen aber auch in  Krankenhäusern ausgesetzt sind. Dabei belegen Studien […]

Hoffnung für Michael S nach Fernsehsendung

5. März 2015 vstoesser 3

In der Sendung: Die Macht der Berufsbetreuer: Patienten und Angehörige leiden und die Politik schaut weg , berichtete Report München  u.a. über die  Situation des  35jährigen Heimbewohners Michael S, der mit einer autistischen Problematik völlig […]

1 2