Mit Medikamenten ruhigstellen

11. September 2012 -ho- 4

TV-TIP   Rechtlos und ausgeliefert? Schicksal Demenz – ein 45 min. Beitrag von Silvia Matthies, 30.09.2013, ARD, 23.30 Uhr.  In diesem Beitrag greift die Medizinjournalistin die Praxis der medikamentösen Ruhigstellung alter Menschen auf und geht […]

Was mich schockiert – Beispiel Mainz

1. September 2012 -ho- 0

Wir alle wissen es: Viele ältere Patientinnen und Patienten kommen nicht nur mit einer akuten Erkrankung ins Krankenhaus, sondern auch mit ihrer Demenz. Betroffen sind vor allem die Inneren Abteilungen (z.B. Herzerkrankungen) oder die Unfallchirurgie […]

Alltagsbegleiterin in der Altenhilfe

18. März 2012 avstoesser 0

Senioren- und Demenzbegleiter nach § 87 b, Abs. 3 SGB XI,  besser bekannt unter der Bezeichnung Alltagsbegleiter in der Altenhilfe,  sind Frauen oder Männer, die über eine Umschulungs-/ Zusatzqualifizierungsmaßnahme, bestimmte Grundkenntnisse für den Umgang mit […]

Klinik mit Geist

28. Februar 2012 -ho- 1

Mit dieser Kampagne will der Pflege-SHV  den Geist  in Kliniken und Krankenhäusern  wecken, den diese bei Patienten mit Demenz oft vermissen lassen.   (Demenz = ohne Geist) Nicht nur geriatrische Stationen, sondern alle Abteilungen in denen […]

Pflegehilfe aus Osteuropa unverzichtbar

20. Februar 2012 avstoesser 0

Der Bedarf an Rund-um-die-Uhr Betreuung im häuslichen Umfeld kann derzeit nur mit Hilfe von Frauen aus Osteuropa einigermaßen gedeckt werden. Ihre Zahl wird aktuell auf 100.000 geschätzt. Genau weiß man das nicht, weil ein Großteil […]

Pflegeheim: Problemfeld Zweibettzimmer

20. November 2011 avstoesser 0

Zweibettzimmer in einem Altenheim müssen nicht in jedem Falle problematisch sein. Dafür sprechen viele guten Beispiele von alten Frauen oder Männern, die, als ihnen ein frei werdendes Einzelzimmer angeboten wurde, aus ihrem Doppelzimmer nicht mehr […]

1 14 15 16