Dement im Krankenhaus: Ein besonderes Risiko

19. November 2012 -ho- 0

Kampagne „Klinik mit Geist“ will Bewusstsein schaffen Menschen mit Demenz brauchen Zuwendung und keine Fixierung   Mit dieser  Kampagne will der Pflege-SHV  den Geist  in Kliniken und Krankenhäusern  wecken, den diese bei Patienten mit Demenz oft […]

tante mia

19. November 2012 -ho- 0

Klaus Peter Lohest ist Sozialpolitiker, von 2003-2011war er Abteilungsleiter im Sozialministerium Rheinland-Pfalz und dort auch für die Pflege zuständig. Zwar ist er aktuell als Leiter der Familienabteilung nicht mehr politisch mit Gesundheits- und Pflegethemen befasst, dafür hat ihn die […]

Gottlob Schober – Ein Journalist deckt auf

16. November 2012 -ho- 4

Herr Schober, hat sich nicht erst als Mitautor des Buches  „Im Netz der Pflegemafia“ einen Namen gemacht. In ungezählten Fernsehbeiträgen für Report Mainz, zeigt er skandalöse Zustände und Verstrickungen unseres Gesundheitssystems auf. Klaus Peter Lohest, […]

Buchempfehlung: Endstation Altenheim

4. Oktober 2012 -ho- 1

Die Journalistin, Annette Dowideit, hat nicht nur hinter die Kullissen von Pflegeeinrichtungen geschaut, sie wollte auch wissen, wie es sich anfühlt, auf Pflege angewiesen zu sein, gewaschen und „gefüttert“ zu werden oder fixiert zu sein.  […]

Immer mehr demente Patienten in deutschen Krankenhäusern

4. Oktober 2012 -ho- 0

Krankenhäuser in Deutschland müssen sich nach Meinung von Ärzten und Wissenschaftlern stärker auf die alternde Gesellschaft und die zunehmende Zahl von Demenzpatienten einstellen. Ab 2020 werde jeder fünfte Krankenhauspatient unter einer Demenz leiden, sagte der […]

Zuwendungsorientierte Pflege nach Gineste/ Marescotti

17. September 2012 -ho- 1

Nach dem Vorbild von Yves Gineste und Rosette Marescotti Der Franzose Yves Gineste hat gemeinsam mit seiner Frau Rosette Marescotti Pflegeformen entwickelt, die durchgehend auf der „Philosophie des Menschseins“ (Humanitude) beruhen.  Dieser Ansatz hat das […]

1 9 10 11 12